Hembsen im Nethegau
       www.Hembsen.de

Gemeindehalle

Virt. Rundgang

Gästebuch
[Start] [Vereine] [Pfarrgemeinde] [Gewerbe] [Private Seiten] [Politik] [Dies & Das] [Umfeld] [Anfahrt] [Impressum] Website Besucherzähler

Dorfgemeinschaftshaus Hembsen:

Das Angebot der Vereine in Hembsen ist sehr vielseitig. Angefangen mit der Krabbelgruppe der KFD für unsere Kleinsten, über die Sportgruppen des TuS 13 für die Kinder im Vorschulalter und Schulalter, den Fußballmannschaften, der Feuerwehrkapelle, dem Spielmannszug, der KFD, dem Handwerker- und Bürgerverein, der Schützengesellschaft und des Tennisvereins für die Mitbürger jeden Alters bis hin zu den Seniorenveranstaltungen der KFD. Viele Vereine nutzen das Dorfgemeinschaftshaus für Ihre Übungsstunden und Veranstaltungen. Das Gebäude, von 1954-1956 als Turnhalle erbaut und im Laufe seiner Geschichte für so manchen Zweck genutzt, ist heute Mittelpunkt der Dorfkultur und Zentrum zur Pflege der Dorfgemeinschaft.

Um den Betrieb aufrecht erhalten zu können, wurde 1993 der Betreiberverein gegründet. Unter der erfolgreichen Leitung des Vorsitzenden Johannes Krömeke erlebte die Halle so manchen Um- und Anbau sowie einige Modernisierungen. Heute ist sie mit einem barrierefreien Eingang und der seniorengerechten Toilette im Erdgeschoss ein attraktives und ansprechendes Haus der Dorfgemeinschaft und bietet auch privaten Feiern aller Größen entsprechende Räume:

Der Betreiberverein des Dorfgemeinschaftshauses Hembsen wählte am 17.01.2017 seinen neuen Vorstand. Alfred Blume übergibt sein Amt nach vier Jahren einstimmig an Andreas Langsch, den neuen 1. Vorsitzenden, und Lars Knuth, der als 2. Vorsitzender fungiert. Unterstützt werden die beiden Vorsitzenden durch Matthias Frewer als Kassierer und Björn Meißner als Schriftführer. Weiterhin unterstützend zur Seite stehen werden Maik Ellebrecht, Uwe Titz, Sebastian Ruske, Jürgen Borchers, Thomas Groppe, Hubertus Büse, Willi Dreier und Michael Krömeke. Die Kassenprüfung werden Frank Groppe und Thomas Frewer übernehmen.

Der neue Vorstand möchte sich erst einmal um die Öffentlichkeitsarbeit kümmern. Hierzu gehören die Neugestaltung eines Internet- auftritts sowie das Werben neuer Vereinsmitglieder. Die abschließende Planung zur Neugestaltung der Treppe zu den Toiletten im Kellergeschoss wird in 2017 auf den Weg gebracht.
Das Bild zeigt den neuen Vorstand des Hallenbetreibervereins, v.l.n.r.: Andreas Langsch, Lars Knuth, Björn Meißner und Matthias Frewer.


Miet-Anfragen zum Dorfgemeinschaftshaus richten Sie bitte an
Alfred Blume unter der Telefonnummer 0170/2118497.


Sie können auch Mitglied im Betreiberverein des Dorfgemeinschaftshauses Hembsen zu werden!
Laden Sie sich hier die
Beitrittserklärung
herunter. Diese können sie dann ausgefüllt bei jedem Vorstandsmitglied abgeben.