„…denn Gott hat in meinem Leben
viel Freude mir gegeben,
wenn ich fröhlich bin,
dann klatsch' ich in die Hand!“


Dieses Lied kennen viele von Euch, denn wir singen es in jedem Kleinkindergottesdienst.

Klatschend, stampfend und mit hoch erhobenen Händen stehen wir – Kinder und Eltern – im Kreis und singen und hören Geschichten von Jesus. Es ist auch schon vorgekommen, dass wir Geschichten nachspielen, z. B. haben wir ein Planschbecken in der Kirche aufgebaut und damit den Kindern das Gefühl des „Johannes des Täufers“ gegeben.

Seit 2006 findet alle sechs bis acht Wochen ein Kindergottesdienst statt. Es nehmen regelmäßig 20 Kinder im Alter von 2-7 Jahren teil.

Wir gestalten unsere Gottesdienste immer nach einem geregelten Ablauf, so dass die Kinder den Rhythmus wiedererkennen. Unseren allgemeinen Ablauf sowie die einzelnen Kindergottesdienste, die wir schon veranstaltet haben, könnt Ihr in unserem Downloadbereich finden. Zu unserem allerersten Gottesdienst im Jahr 2006 haben wir mit den Kindern eine Kerze (Jesuskerze) sowie ein Gottesdiensttuch gestaltet. Dazu findet Ihr ebenso im Downloadbereich Anregungen und Bilder.

Für weitere Fragen und Anregungen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

Wer Lust und Zeit hat, ist herzlich eingeladen mit den Kindern und uns einen Gottesdienst zu feiern. Unsere nächsten Termine findet Ihr unter der Rubrik Termine.

Wir freuen uns auf Euer Kommen.

Team Kindergottesdienst St. Joh. Baptist Hembsen

v. L. : Sandra Höppner-Marziniak, Andrea Titz, Nina Titz, Susanne Krömeke, Anja Frewer